Von November 2019 bis März 2020 richtete sich das BMBL in der Motorenhalle des Riesa Efau Kultur Forums Dresden e.V. ein. Das BMBL konnte dadurch seine Präsenz in Sachsen stärken. Zur Öffentlichkeitsarbeit des BMBL in Dresden gehörte ein Meet and Greet mit dem Bundesminister und anschliessender Autogrammstunde. Interessierte Bürger:innen konnten mit dem Minister und weiteren Beteiligten zu Themen Rund um das Jahr 1989 diskutieren — Die Aufbruchsstimmung von 1989, die von Hoffnung geprägte Energie der damaligen Zeit, das Streben nach Veränderung und selbst zu gestaltenden Freiräumen wurden dabei aufgegriffen und gefragt, was die damaligen Utopien für uns heute bedeuten können. Das BMBL war Teil von Besetzung, Belegung, Bespielung, Bemächtigung, Besitzung und Verwendung. Mehr dazu: https://riesa-efau.de/kunst-erleben/motorenhalle/utopien-besetzung-belegung-bespielung-br71119-7320/